Hinweis zu Untersuchungsterminen

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der hohen Nachfrage an Untersuchungsterminen bei politisch gewollt knapp gehaltenen ambulanten Ressourcen nicht allen gerecht werden können. Wir entscheiden nach bestem Wissen und Gewissen im Sinne medizinischer Dringlichkeit, benötigen dazu möglichst objektive Vorbefunde (Laboruntersuchungen, radiologische und endoskopische Befunde).

Corona-Maßnahmen

Die epidemiologischen Maßnahmen und Empfehlungen zur Eindämmung des Corona-Virus werden durch mein Praxisteam und mich weiterhin umgesetzt.

Patienten mit akuten Beschwerden der Atemwege bzw. Symptomen eines „grippalen Infektes“, wie z.B. Fieber und Gliederschmerzen, werden gebeten, sich vorab telefonisch oder per Email anzumelden. Dann wird kurzfristig und individuell über die Notwendigkeit der Untersuchung entschieden.

Ich danke für Ihr Verständnis
Dr. med. Matthias Tischer